Banner Städteflüge gif 120x600

Gesundheit


Was bewirkt Zucker im Körper

Natürlicher Zucker als Nahrung Kommt natürlicher Zucker in die Nahrungskette z.B. als Kirschen,  passiert sie den Mund danach die Speiseröhre dann  landen sie im Magen und danach im Dünndarm. Hier kümmert man sich erst einmal um die Resorption der Zuckermoleküle – auch Glucose genannt – was bedeutet, dass sie die Darmwand passieren und mit dem Blut zur Leber transportiert werden. Der Blutzuckerspiegel befindet sich vor den Kirschen auf seinem Grundwert von etwa 80 bis 100 mg pro 100 ml Blut. Langsam (innerhalb von 1 bis 2 Stunden) steigt er auf etwa 120Mehr lesen


Abana Natürliches Mittel zur Herzregulierung

Abana ist eine Kräuterformel, die hilft, die Empfindlichkeit des Herzens auf adrenerge Stimulation zu reduzieren . Weil es die Kontraktilität des Herzens erhöhen kann, indem es eine positive inotrope Wirkung ausübt, ist es bekannt dafür, ein sicheres und wirksames Herzschutzmittel zu sein. Es hilft bei der Vorbeugung von Herzneurosen. Abana setzt sich zusammen aus Arjuna, Gulnchatinospora, Indischer Stachelbeere, Chebulic Myrobalan, Disteln, Lakritze, Spargel, Bärenklau, Mineralpech, Indisches Bedellium, Indisches Wassernabelkraut, Bindekraut, Heiliger Basilikum, Moschuswurzel, Indischer Langpfeffer, Bischofsgras, Calx Serpentin, Nussgras, Nelke, Stabbaum, weisses Sandelholz, Kardamom, Fenchel, persische Rose, Zimtbaum, Biotit Calx, verarbeitete Perle, verarbeiteter Achat, verarbeiteter Rubin und Safran. Zwei vonMehr lesen


Eiweißreiche Ernährung

Ist Eiweißreiche Nahrung gesund? Zunächst kann gesagt werden: ganz klar ja.  Ist nun pflanzliches Eiweiß oder tierisches Eiweiß besser. Pflanzliche Proteine sind – in ganz unterschiedlichen Anteilen – in jedem pflanzlichen Lebensmittel enthalten. Hülsenfrüchte, Saaten und Nüsse beispielsweise sind sehr reich an pflanzlichem Protein. Pflanzliche Proteine gibt es aber auch in konzentrierter Pulverform, als Reisprotein,  Lupinenprotein,  Erbsenprotein und  Hanfprotein mit Omega-3-Fettsäuren und die seltene Gamma-Linolensäure. Das beste pflanzliche Eiweiß kommt aus der Lupine. Es ist nur zu beachten, dass die Menge von 0,8 g pro Kilogramm Körpergewicht nicht überschritten werden. Beim Lupinenprotein finden wirMehr lesen