Banner Städteflüge gif 120x600

Bärlauch-Schaum mit Klößen aus Buchweizen

Bärlauch-Schaum mit Buchweizenklößen

und Koriander

Zutaten 4 Personen

Zutatenfür 4 Portionen
2 getrocknete Tomaten (ca. 10 g)
100 ml Milch (1,5 % Fett)
800 ml klassische Gemüsebrühe
250 g Buchweizengrütze
200 g Zwiebel
200 g Kartoffeln
1 EL Rapsöl
2 Eier
Salz
1 Msp. gemahlener Koriander
2 Bund Bärlauch (ca. 100 g)
100 g Schlagsahne
½ Zitronen

Küchengeräte für das Rezept:
1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer,
1 kleines Messer, 1 Messbecher,
3 Töpfe mit Deckel, 1 hohe Schüssel,
1 Holzlöffel, 1 Handmixer,
1 Esslöffel, 1 Teelöffel,
1 Zitronenpresse, 1 Schaumkelle,
1 Salatschleuder, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Zubereitungsschritt 1

Tomaten fein würfeln. Tomaten mit Milch und 500 ml Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen. 15 min garen, 1 Ei und 1 Eiweiß cremig aufschlagen
mit Salz und Koriander würzen, unter die abgekühlte Buchweizenmasse unter Rühren dazugeben. 12 Klöße formen, in kochendem Wasser 8 min ziehen lassen.aufkochen und etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen. Grütze dabei gelegentlich umrühren. Abkühlen lassen.

Zubereitungsschritt 2

Zwiebeln und Kartoffeln fein würfeln,Beides in Rapsöl andünsten, restliche gemüsebrühe zugen, aufkochen und 20 min garen..

Zubereitungsschritt 3

Bärlauch putzen, in Streifen schneiden, zur Kartoffelmischung geben, Sahne dazu, aufkochen und Mischung pürieren, salzen, mit Zitronensaft abschmecken. Mit Klößen servieren.in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten, restliche Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten garen.







Comments are Closed