sojabohne

 
 

Soja eine widerspenstige Giftpflanze

soja-schwindel

Soja: eine widerspenstige Giftpflanze Vor einem Jahrzehnt galt die Sojabohne unter Ernährungsmedizinern noch als großer Hoffnungsträger. Inzwischen ist die Euphorie in Ernüchterung umgeschlagen. Denn so sehr sie sich auch mühten: Bislang konnte keiner der vermuteten Gesundheitsvorteile hinreichend belegt werden – ganz egal, ob es um Knochen, Herz, Brustkrebs oder Wechseljahrsbeschwerden ging. Selbst der einzige gesicherte „Nutzen“, eine Senkung des LDL-Spiegels, will nichts heißen. Nach dem Stand der Dinge schützt das fernöstliche Nahrungsmittel genauso wenig vor Herzkreislauf-Erkrankungen wie Weizen, Reis, Mais oder Knödel. Das gilt erst recht für die hochgelobten Isoflavonpräparate, hier ist noch nicht mal ein Effekt auf die Blutlipide zu beobachten.Read More